DKP Ebersberg - Aktuelles

Die DKP auf den EU-Wahlzettel!

Die DKP  auf den EU-Wahlzettel!

Jetzt unterschreiben für die Kandidatur der DKP bei den EU-Wahlen 2014!

JA zum Europa der Solidarität und des Widerstands gegen die EU!

NEIN zum Europa der Banken und Konzerne!

Im Mai 2014 sind die Menschen in der EU zur Wahl aufgerufen. Bei der Gründung der EU haben die Herrschenden in Europa und Deutschland Wohlstand und Frieden für alle versprochen. Spätestens mit der Ausweitung der Krise auf eine Reihe von EU-Staaten ist diese Propaganda in sich zusammengebrochen wie ein Kartenhaus:

Weiterlesen...
 

Das Wahre ist das Ganze - Von Hegel zu Marx - Veranstaltungsbericht

Das Wahre ist das Ganze - Von Hegel zu Marx

Unter diesem Titel führte die DKP Gruppe Ebersberg vergangenen Samstag ein Seminar durch.

Ein anspruchsvolles Geschenk zum Jahresabschluss, welches sich die Gruppe selbst und ihren Gästen bereitete. Als Referent wurde Hannes A. Fellner von der Salzburger Gesellschaft für dialektische Philosophie gewonnen.

17 Teilnehmer beschäftigten sich mit den elementaren Kategorien der Dialektik, der historischen Entwicklung dialektischer Philosophie von den alten Grie...

Die DKP Ebersberg präsentiert: Das Wahre ist das Ganze

Von Hegel zu Marx - für Laien verständlich!

Seminar mit Hannes A. Fellner und Gerhard Mack von der Salzburger Gesellschaft für dialektische Philosophie.

Unser Seminar gibt eine Einführung in die hegelsche Philosophie und deren Verständnis bei Karl Marx. Ziel ist es, die elementaren Kategorien der Dialektik darzustellen, die Notwendigkeit für das Verstehen des Vergangenen, die Kritik des Bestehenden und einen Entwurf für das zu Gestaltende in der politischen Praxis aufzuzeigen.

Wann und Wo? Samstag,...

Weiterlesen...

Gedenken an die Opfer des Todeszuges - Festveranstaltung der Gemeinde Poing

Gedenken an die Opfer des Todeszuges - Festveranstaltung der Gemeinde Poing

Wie in den vergangenen vier Jahren seit Einweihung des Gedenksteines in der Poinger Bahnhofstraße fand auch 2013 am 27. April 2013 anlässlich des Jahrestag des „Massakers von Poing“ eine Feierstunde statt. Organisiert von der Gemeinde Poing, eröffnete vom Bürgermeister Albert Hingerl.  Rund 70 Gäste wohnten der Feierstunde bei. Einen kurzen und beeindruckenden Redebeitrag hielt Brigitte Dinev, die im Namen des DGB Kreisverbandes Ebersberg sprach. Sie war als Poingerin im Kindesalter Augenzeugin ...

Veranstaltungshinweis: Poinger Gedenken an die Opfer des Todeszuges

Die Gemeinde Poing läd am Samstag, den 27.04.2013 um 16 Uhr zu einer Gedenkveranstaltung an das Mahnmal in  der Bahnhofstraße in Poing ein. Gedacht wir in einer Feierstunde den KZ Häftlingen, welche hier am 27.4.1945 beim Halt des "Todeszuges" ermordet wurden. Wir rufen unsere Freunde, Kollegen und Mitglieder auf, dem Gedenken beizuwohnen.
Seite 3 von 7
Banner