Die Linksfraktion im Bundestag muss gestärkt werden

E-Mail Drucken PDF

Wahlurne-StimmabgabeAuch die DKP kandidiert zu den Bundestagswahlen. Sie fordert Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohn- und Personalausgleich, die Schaffung von Arbeitsplätzen im Öffentlichen Dienst, mehr Geld für Bildung und Soziales – statt Milliarden für die Rüstung – sowie die Beendigung aller Kriegseinsätze der Bundeswehr. Die DKP hat jedoch nicht die geringste Chance in den Bundestag einzuziehen.

Deshalb wählen viele DKP-Mitglieder die Partei DIE LINKE.

Das halten wir für richtig.

Die Zeit schreit danach zusammenzustehen, gemeinsam politischen Druck und Widerstand zu entwickeln, um eine andere Politik durchzusetzen.

Dazu brauchen wir viele linke Abgeordnete im Parlament.

Die Partei DIE LINKE ist die einzige Partei im Bundestag, die in den wichtigsten Fragen an der Seite der arbeitenden und benachteiligten Menschen steht. Sie ist ein wichtiger Partner im außerparlamentarischen Kampf gegen soziale Missstände, gegen Ausgrenzung und Rassismus, gegen Aufrüstung und die Kriegseinsätze Deutschlands.

Auch wenn sie nicht an einer neuen Bunderegierung beteiligt wird, brauchen wir eine starke Opposition im Parlament. Das ist DIE LINKE.

DKP BEZIRKSVORSTAND SÜDBAYERN
DKP KREISVORSTAND MÜNCHEN
DKP Wohngebietsgruppe NEUHAUSEN-MOOSACH

Auszug aus einem Flugblatt der DKP Südbayern, der DKP München und der Gruppe Moosach-Neuhausen (Anlage)

21.07.2017

 
Banner