DKP Rosenheim - Aktuelles

100 Jahre Räterepublik - 1918-2018

Vortrag von Andreas Salomon

14.12.2017 Donnerstag, 19.30 Uhr bzw. 20 Uhr

Geschehnisse und Bedeutung heute

Der Referent wird den Ursachen der Novemberrevolution 1918/1919 in Deutschland nachspüren, die Geschehnisse während der Revolution nachvollziehen sowie sich auf die Münchner Räterepublik konzentrieren.

Danach wird der Blick auf Rosenheim und vor allem Kolbermoor geworfen.
Abschließend wird die Bedeutung der Räterepublik für heute untersucht.

Veranstalter: attac Rosenheim

3.11.2017

 

Jüdischer Widerstand gegen die Nazis

muss leider wegen Erkrankung von Roman Danyluk ausfallen

12.11.2017 Sonntag, 19:00 Uhr

Veranstalter: contre la tristesse, Kurt Eisner Verein

Am Sonntag den 12.11.17 referiert Roman Danyluk im Rosenheimer Z (Innstr. 45a) zum Thema „Jüdischer Widerstand gegen die Nazis". Wie hierbei aufgezeigt werden wird haben sich Jüdinnen und Juden entgegen einer lange kolportierten Ansicht ihrer Verfolgung, Deportation und Vernichtung seitens des NS-Regimes nicht widerstandslos hingegeben. So haben sie unter ande...

Weiterlesen...

Reds

Filmabend zum 100sten Jahrestag der Oktoberrevolution, 1917 - 2017

15.10.2017, Sonntag, 19:00 Uhr
Z - Innstraße 45a, Rosenheim

Reds - 2. Teil
Fortsetzung vom 1.10.

Die Oktoberrevolution war von gewaltiger Bedeutung für den Verlauf der Geschichte Russlands und der ganzen Welt. Sie war ein gigantischer Schritt voran, der es Russland erlaubte, sich von einem zurückgebliebenen Agrarland mit einer fast ausnahmslos des Lesens und Schreibens unkundigen Bevölkerung, in eine große Industriemacht zu verwandeln...

Weiterlesen...

Zur Geschichte der „Kapital“-Rezeption seit 1867

Bewirkte Wirkungen

Zur Geschichte der „Kapital“-Rezeption seit 1867 • Von Georg Fülberth

UZ 21.7.2017

Wer behauptet, „Das Kapital“ von Karl Marx habe die Welt verändert, argumentiert idealistisch. Ein Buch hat zunächst einmal materielle Ursachen: die gesellschaftlichen Verhältnisse, in denen es entsteht. Danach wirkt es nicht auf diese als Gesamtheit, sondern zunächst nur auf seine Leserinnen und Leser. Ob diese daraufhin die Welt verändern, muss man sehen.

Dies gilt auch für „Das Kapital“. Seine Re...

Weiterlesen...

Was ist Politische Ökonomie?

Ein Haufen Begriffe, eine Gegenstandsbestimmung und ein paar Splitter Begriffsgeschichte • Von Jürgen Strubel

UZ 8.9.2017

Der Begriff „Politische Ökonomie“, wird heutzutage fast ausschließlich von Marxistinnen und Marxisten verwendet, von Marx erdacht ist er nicht. Er geht, soweit sich dies verfolgen lässt, auf Antoine de Monchretien zurück. Dieser französische Autor verfasste im Jahre 1637 eine Broschüre mit dem Titel „Leconomie politique‘.‘ Bald darauf bürgerte sich der Ausdruck „political econo...

Weiterlesen...
Seite 1 von 11

logo kommunde marxlink 161111


Nachrichten von www.kommunisten.de

  • Die Mobilisierung gegen Macron geht weiter
    22.11.2017: In den bürgerlichen Medien wurde er beflissen klein geschrieben und von einem „Misserfolg“ geredet. Weil der vierte landesweite gewerkschaftliche Aktionstag in Frankreich seit am Amtsantritt von Staatspräsident Macron am 16. November nicht die gleichen hohen Teilnehmerzahlen erreicht hat wie...
  • Chile: Die linke Frente Amplio sorgt für die große Überraschung
    21.11.2017: Die neue Koalition Frente Amplio sorgte bei der Wahl am Sonntag für die große Überraschung. Sie kam aus dem Stand mit ihrer Präsidentschaftskandidatin Beatriz Sánchez auf 20,34% der Stimmen ++ Stichwahl am 17. Dezember zwischen Sebastián Piñera von der...
  • Geld negiert die Welt
    Der Fluch der Karibik hat nun auch Nord- und Ostsee erreicht 20.11.2017: "Paradise Papers" - hört sich im ersten Moment an wie eine neue Kreation wohlriechenden Toilettenpapiers. Ist aber leider etwas, was mit Hygiene wenig zu tun hat....
  • "Der Parteivorstand zerstört die DKP"
    19.11.2017: Die Krise in der DKP eskaliert. "Der Parteivorstand zerstört die DKP", heißt es im Bericht des Kreisvorstandes der DKP München. Allein dort haben in den letzten Tagen über 70 Mitglieder der Partei den Rücken gekehrt. In einem "Schlusswort" der...
  • Atomwaffen abschaffen - Menschenkette am bundesweiten Aktionstag
    19.11.2017: „Stoppt die Eskalation! Atomwaffen ächten!“ Rund 1.000 Beteiligte an einer etwa drei Kilometer langen Menschenkette entlang den Linden forderten am Sonnabend in Berlin die künftige Bundesregierung auf, dem UN-Vertrag für ein Verbot von Atomwaffen beizutreten und die US-Atombomben aus...
  • Sie kommen im Morgengrauen!
    von Bettina Jürgensen 18.11.2017: Am Montag in aller Frühe kam die Nachricht, dass es bei unserem Genossen Kerem Schamberger aus München eine Hausdurchsuchung gegeben hat! Die erste Frage war: Was wollen DIE schon wieder von Kerem? In letzter Zeit wurde immer...



marxistische linke


Lokale Organisationen und Bündnisse:

mbgkr

muc-fbbb

Kopie_von_MAPC-RundLogo

 

aida213x42

attac-muc-neu  

dff-muc

ku

   cuba

 

vvn-muc-bda_2