Mit dem Leben bezahlt - Kleidung für uns

Mit dem Leben bezahlt - Kleidung für uns

Veranstaltung der dkp muenchen

mit Christiane Schnura , Koordinatorin der Kampagne ' Saubere Kleidung '

Donnerstag, 29. September, 19:00 Uhr

KommTreff , Holzapfelstr. 3, 80339 München

Weiterlesen...

Fünf Jahre Z - Einladung zum "Jubiliäums-Wochenende"

Z - Linkes Zentrum in Selbstverwaltung, Rosenheim

Liebe Mitstreiter*innen und Unterstützer*innen,

die Zeit vergeht gelegentlich wie im Flug. Und plötzlich gibt es...

„Raus aus der Steinkohle!“ - Kohlemeile auf dem Streetlife

Helfer und Sammler für die letzten 10.000 Unterschriften

Liebe FreundInnen, liebe GenossInnen

Der Endspurt der Unterschriftensammlung für das Bürgerbegehren " Raus...

Großdemonstration Bayern stoppt CETA – Demokratie erhalten!

Bündnis STOP TTIP München

Samstag, 17.9.2016, 12:00 Uhr
München, Odeonsplatz

Am 17. September erneut auf die Straße gegen CETA & TTIP!

Jetzt geht es in die ents...

 

Großdemonstration Bayern stoppt CETA – Demokratie erhalten!

Großdemonstration Bayern stoppt CETA – Demokratie erhalten!

Bündnis STOP TTIP München

Samstag, 17.9.2016, 12:00 Uhr
München, Odeonsplatz

Am 17. September erneut auf die Straße gegen CETA & TTIP!

Jetzt geht es in die entscheidende Phase! Der Trägerkreis aus 30 Organisationen ruft zu bundesweiten Großdemonstrationen gegen CETA und TTIP auf – am 17. September zeitgleich in 7 Städten. Gemeinsam mit allen anderen Organisationen in Deutschland, die sich gegen CETA aussprechen, werden wir ein klares Signal für einen gerechten Welthandel setzen!

CETA und TTIP, di...

Weiterlesen...

Kommerz gegen Natur: Der Eiertanz um das Riedberger Horn

Kommerz gegen Natur: Der Eiertanz um das Riedberger Horn

23.8.2016 - Im Juli fand sich Horst Seehofer zum Ortstermin am Riedberger Horn ein. Ein paar Wochen später Finanz- und Heimatminister Markus Söder an gleicher Stelle. Denn seit ein paar Jahren köchelt das Problem „Skischaukel am Riedberger Horn" vor sich hin. Nun sollen im Herbst Bürgerbegehren in den Gemeinden Obermaiselstein und Balderschwang das Problem lösen, das die bayerische Landesregierung nicht lösen kann. Denn die beiden Gemeinden wollen eine Skiliftverbindung zwischen ihren seit lange...

Weiterlesen...

Mit dem Leben bezahlt - Kleidung für uns

Mit dem Leben bezahlt - Kleidung für uns

Veranstaltung der dkp muenchen

mit Christiane Schnura , Koordinatorin der Kampagne ' Saubere Kleidung '

Donnerstag, 29. September, 19:00 Uhr

KommTreff , Holzapfelstr. 3, 80339 München

Weiterlesen...

Auf den Spuren der slowenischen Partisanen – ein Reisebericht 2015

Auf den Spuren der slowenischen Partisanen – ein Reisebericht 2015

Auch heuer, gut passend zum 70. Jahrestag der Befreiung, gab es wieder eine Fahrt zu den Gedenkstätten des Kärntner und des slowenischen Widerstandes gegen die Nazibesatzer.
Mit dabei 23 Kolleginnen und Kollegen aus Gewerkschaft, VVN, Freidenker, der Linken und DKP unter der bewährten Leitung von Gen. Ernest Kaltenegger (KPÖ, Graz).
Erste Station war der Partisanenbunker an der Arihwand bei St. Jakob im Rosental. Hier informierte uns – dieses Jahr leider nur per Leinwand – der heute 90-jährige Sto...

Weiterlesen...

Einladung der DKP Ebersberg zur Informationsveranstaltung

Zur aktuellen Situation in der Türkei

Wir freuen uns, für

Donnerstag, den 21. Juli 2016 ab 19:00 Uhr in der Weinstube "Zum Sirtl" in Grafing

zu einer Veranstaltung mit Kerem Schamberger einladen zu können.

Weiterlesen...

Fünf Jahre Z - Einladung zum "Jubiliäums-Wochenende"

Z - Linkes Zentrum in Selbstverwaltung, Rosenheim

Liebe Mitstreiter*innen und Unterstützer*innen,

die Zeit vergeht gelegentlich wie im Flug. Und plötzlich gibt es Z - Das
Linke Zentrum in Selbstverwaltung schon seit fünf Jahren. Wir möchten
euch herzlich zum "Jubiläums-Wochenende" vom 01. bis 03. Oktober 2016
einladen.

Bevor wir in diesen Tagen feiern können, müssen wir allerdings erst
einmal etwas klarstellen: Dass wir "Zusammenhalten gegen den Rechtsruck
in der Gesellschaft" wollen wir am Samstag, 01....

Weiterlesen...

Nachrichten von www.kommunisten.de

  • Grenzen zu und mehr Militär – so will die EU „besser werden“
    29.09.2016: Sie klangen tatsächlich ziemlich alarmiert, die EU-Oberen, die am 16. September zum Gipfeltreffen in Bratislava zusammenkamen. Kommissionspräsident Juncker hatte zwei Tage vorher in seiner Rede vor dem EU-Parlament eine „existenzielle Krise“ der EU ausgemacht. Aber auch Kanzlerin Merkel meinte...
  • Erbschafts-u. Vermögenssteuer: Deutschland bleibt das Reichenparadies
    29.09.2016: Am 22.09.2016 einigte sich der Vermittlungsausschuss zwischen Bundesrat und Bundestag auf einen Gesetzesentwurf zur „Reform“ der vom Bundesverfassungsgericht als verfassungswidrig bezeichneten Begünstigung reicher Unternehmenserben. Hatte doch das Bundesverfassungsgericht am 17.12.2014 zur Erbschaftsteuer festgestellt: „Die Privilegierung des unentgeltlichen Erwerbs betrieblichen...
  • CETA lesen und verstehen
    Eine Analyse des finalen Verhandlungstextes von CETA 27.09.2016: Die Sozialdemokraten – insbesondere auch Wirtschaftsminister Gabriel – haben stets den Anspruch formuliert, dass sie über CETA international hohe Standards setzen wollen. „CETA lesen und verstehen“ zeigt, dass die...
  • Spanien: Pakt PSOE – Unidos Podemos immer unwahrscheinlicher
    26.09.2016: Nach den Regionalwahlen in Galicien und im Baskenland wird ein Pakt zwischen der PSOE und Unidos Podemos immer unwahrscheinlicher. Die PSOE hat ein weiteres Mal eine herbe Niederlage einstecken müssen. In Galicien liegt ein Linksbündnis gleichauf mit der PSOE,...
  • isw- report 106: Digitale Arbeit und Industrie 4.0
    24.09.2016: Im Juli 2016 veranstaltete das isw sein 24. Forum: „Digitale Arbeit und Industrie 4.0“. Der isw-report 106 dokumentiert die Beiträge der ReferentInnen. Das Forum beschäftigte sich mit der „vierten Umwälzung“ der Wirtschaft: nach Mechanisierung, Elektrifizierung und Informatisierung nun die...
  • Belgien: Solidaritätsfestival ManiFiesta mit 19 000 Teilnehmern
    23.09.2016: „Wir sind hier an diesem Wochenende zusammen mit 19.000 Menschen auf der ManiFiesta. 19.000 Menschen, die ihr Ticket selbst bezahlt haben. 19.000 Menschen aus der ganzen Welt und mit vielen Sprachen, die Freisinnigen und die Gläubigen, die Menschen von...

kommunist-werden


Gramsci-Broschüre der DKP Südbayern

Titelblatt_aussen

Kosten: 2,50 Euro plus Versand (bei Einzelheft 0,85 Euro)

ab 10 Stück und bei Vorkasse pro Heft 2,- Euro und versandkostenfrei

Bestellung über solveiggruber@hotmail.de

Bankverbindung:
DKP München, Kto-Nr.213 888 800
Postbank München, BLZ 700 100 80, Kennwort "Gramsci"
BIC: PBNKDEFF
IBAN: DE69700100800213888800



marxistische linke


Lokale Organisationen und Bündnisse:

mbgkr

muc-fbbb

Kopie_von_MAPC-RundLogo

 

aida213x42

attac-muc-neu  

dff-muc

ku

   cuba

 

vvn-muc-bda_2